Home > Business | Sonstiges > Was exportiert Polen nach Deutschland?

Was exportiert Polen nach Deutschland?

By REDAKTION - 28-08-2021 in Business, Sonstiges

Der Anteil Deutschlands an allen polnischen Exporten ist 2020 im Vergleich zu 2019 gestiegen und beträgt 28,9 Prozent. Nach Angaben des Statistischen Zentralamtes wurden Waren im Wert von 68,6 Mrd. € nach Deutschland verkauft. Damit ist Polen nach den USA, den Niederlanden und China der viertgrößte Lieferant Deutschlands, noch vor Frankreich.

Polnische Exportgüter

Polen exportiert nach Deutschland:

1. mechanische und elektrische Geräte – 34%, 

    einschließlich Personenkraftwagen sowie Teile und Zubehör für Personenkraftwagen, Hybridbusse,   
    Kraftfahrzeuge für den Gütertransport, aber auch Anhänger und Sattelanhänger, Aufbauten, 
    Fahrräder und Teile für diese.

2. Agrar- und Lebensmittelartikel – 22 %, darunter insbesondere:

  • Geflügelfleisch, geräucherter Fisch
  • Fruchtsäfte (hauptsächlich Apfelsäfte) 
  • Süßwaren, Bäckereiprodukte und Schokolade 
  • Getreide, Raps
  • gefrorenes Obst (hauptsächlich Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren) 
  • Eier, Zucker
  • pflanzliche Fette, Öle 

3. Edle und unedle Erzeugnisse 19%: 

  • raffiniertes Kupfer
  • Brückenbauwerke
  • Schiffe, Boote aus Laminat
  • Empfangsgerät für das Fernsehen
  • Drähte 

4. Produkte der chemischen Industrie 

5. Möbel und Innenausbau 

6. Kunststoffe 

7. Textilien und Textilprodukte 

8. Computerteile und Komponenten

9. Baumaterialien

10. Fenster- und Türentischlerei

Exportindustrien

Über vierzigtausend polnische Unternehmen exportieren bereits nach Deutschland. Nachfolgend finden Sie Beispiele für die wichtigsten Branchen.

  • Autoindustrie 
  • Solaris Hersteller von Bussen und Straßenbahnen 
  • Inter Groclin Auto – Hersteller von Autozubehör
  • Admiral Boats SA- Hersteller und Vertreiber von Laminatbooten
  • Bekleidungssektor: 
  • Bekleidungsmarke Simple
  • Margot – Hersteller von Kappen 
  • Hersteller von Kinderartikeln Smyk
  • Schuhindustrie: 
  • CCC-Kette
  • Bereich Informationstechnologie 
  • Action- Distributor von Computerausrüstung, Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten
  • Möbelindustrie 
  • Gruppe Nowy Styl
  • Inneneinrichtung und Einrichtungsindustrie 
  • Decora S.A.
  • Sanplast Sp. z o.o.
  • Chemische Industrie
  • Ciech S.A. 
  • Zakłady Azotowe Tarnów S.A.
  • Boryszew S.A.
  • Bauindustrie 
  • FAM Capital Gruppe

Die wichtigsten polnischen Exportprobleme und -aussichten

Der deutsche Markt ist anspruchsvoll und schwierig. Polnische Unternehmen müssen die Besonderheiten des Landes berücksichtigen, sich an viele Vorschriften anpassen, die vor allem im Bausektor wichtig sind, eine stabile Finanzierung durch Banken sicherstellen und sich der Bindung der Verbraucher an deutsche Produkte stellen.

Allerdings gelingt es den Unternehmen zunehmend, den deutschen Markt von ihren Produkten zu überzeugen, zum Beispiel bei Möbeln, die die Deutschen wegen ihrer soliden Verarbeitung, der niedrigen Preise und der ästhetischen Ausführung schätzen.

Die vielversprechendsten Bereiche der Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschland sind: IT-Dienstleistungen, Bio-Lebensmittel, Bio-Technologien, Autozubehör, Möbel, Kosmetik, Computerspiele oder E-Mobilität.

RELATED NEWS

Ist der Weihnachtsmann wirklich da?

BY REDAKTION , 07-09-2021

Gibt es wirklich einen Weihnachtsmann? Wer bringt die Geschenke? Die Antworten auf diese Fragen sind nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken! Der Glaube an…

Was exportiert Polen nach Deutschland?

BY REDAKTION , 28-08-2021

Der Anteil Deutschlands an allen polnischen Exporten ist 2020 im Vergleich zu 2019 gestiegen und beträgt 28,9 Prozent. Nach Angaben des Statistischen Zentralamtes wurden Waren…

Welche Möbel für einen kleinen Garten?

BY REDAKTION , 24-10-2020

Die Zeit im Garten wäre ohne Gartenmöbel nicht so angenehm. Ein Tisch, Stühle oder Liegestühle sind die Plattformelemente der Ausstattung der Ruheecke im Freien. Das…